Sonne – Wolken – Wind: Titanöses aus Schweden

KristianstadSt PauliBaumhaus

Kristianstad FC vers. Tvaakers IF
Division Ett Södra
21.5.16

Wer nach der Saison hierzulande noch nicht genug vom Vereinsfußball hat, besucht während seines Urlaubs in Schweden Spiele der dortigen Ligen, die mit dem Kalenderjahr beginnen und enden. So geschehen am 6. Spieltag der Division Eins Süd, der dritten schwedischen Fußballliga nach der Allsvenskan und der Superettan.

Kristanstad ist eine Kleinstadt mit 35.000 Einwohnern in der Provinz Skane ganz (mehr …)

Oskars Hafen stürmt die Strandwellen (Titanöses, Teil II)

Panorama

Mjällby AIF vers. Oskarshamns AIK
Division Ett Södra
22.5.16

Natürlich bekommt man nach einem „Länderpunkt“ Lust auf mehr und so bot sich ein Vergleich mit der Partie am Samstag gleich einen Tag später, ebenfalls bei einem Spiel der dritten Liga, an.

Ort des Geschehens war das schmucke Fußballstadion Strandvallen in Hällevik, einem kleinen Fischerörtchen mit typisch schwedischen bunten Häuschen in der Provinz Bleckinge einige Kilometer östlich von Kristianstad. Der Name des Stadions verrät schon die Lage. Von der Tribüne aus sieht man Strand und Meer – und bei Sturm die Strandwellen!

Hier trägt Mjällby, ein Nachbarort nahe der Kleinstadt Sölvesborg seine Heimspiele aus. Der 1939 gegründete AIF war bis vor zwei Jahren noch erstklassig in der Allsvenskan und spielt nach zwei Abstiegen in Folge nun in der Division 1 Süd.

Die Gäste kommen aus Oskarshamn (Oskarshafen), einem 17.000 Einwohnerstädtchen in der Provinz Smalland, (mehr …)

Man kann zufrieden sein

Mob_klein

VfR Jettingen – TSV Oettingen 3:1
Egaustadion Schretzheim, 29. Mai 2016
Zuschauer: 600

Der TSV Oettingen ist ein großer Verein, denn viele Menschen aus der kleinen Stadt finden in ihm eine Heimat. Das ist es, was einen Verein ausmachen sollte. Sportlicher Erfolg ist relativ.

Das entscheidende Aufstiegsspiel des TSV gegen den VfR Jettingen ging auf neutralem Platz verloren. Während des Spiels kochten die Emotionen selbstverständlich hoch; das ist besonders interessant, wenn Zuschauer aus beiden Lagern direkt nebeneinander stehen, da kann man sich einiges für das eigene Schimpfwörterrepertoire abschauen – doch hinterher (mehr …)

Im Werdenfelser Land

Wo kommen die Menschen heutzutage noch leibhaftig zusammen? In der Kirche, beim Schafkopfen und am Sportplatz. Und da ich mal wieder ein paar Waldramer sehen hab wollen, führte mich der Weg am Samstag nach Garmisch. Und tatsächlich sah ich fast alles, was Rang und Namen hat in der Sportwelt der DJK.

zugspitze (mehr …)

Your Defense is Terrified when Fosu’s on Fire!

Ladies   leer2   Lose

Accrington Stanley FC – York City 3:0
The Crown Ground Accrington, 23. April 2016
Zuschauer: 2.222

Würde Accrington Stanley wirklich aufsteigen, wäre das laut Manager John Coleman „gleichbedeutend damit, Zweiter in einem Formel 1-Rennen zu werden – auf dem Fahrrad!“

Accrington, 45.600 Einwohner, ehemaliges Zentrum der Textilindustrie, ‚bekannt‘ für seine Ziegelsteine, mit denen das Empire State Building gebaut wurde, für die örtliche Kunstgalerie mit Europas größter Tiffany-Glas-Sammlung und für seinen Fußballverein.

Accrington Stanley, Nachfolgeverein des Accrington F.C. (der im Jahre 1888 Gründungsmitglied der Football League war), zwischenzeitlich in der Versenkung verschwunden und (mehr …)

Preston: Fußballgeschichte und -geschichten

Deepdale Panorama

Preston North End – Burnley FC 0:1
Deepdale Stadium Preston, 22. April 2016
Zuschauer: 17.789

Nur 20 Meilen liegen zwischen den beiden ältesten ununterbrochen genutzten Fußballfeldern Englands, Burnleys Turf Moor und dem Ground in Deepdale/Preston, wo erstmals 1878 gespielt wurde. Der Preston North End Football Club ist (ebenso wie Burnley FC) Gründungsmitglied der Football League, doch während Burnley die Premierensaison im Tabellenkeller beendete, wurde PNE erster englischer Fußballmeister! Daher war das National Football Museum (mehr …)

In der Zwischenzeit: Panoramen (IX)

Up the Clarets!

Burnley F.C. spielt in der nächsten Saison wieder Premier League, gestern Abend gab es den entscheidenden 1:0-Sieg zum Aufstieg! Die Clarets haben eine beeindruckende Serie hingelegt – 22 Ligaspiele in Folge ungeschlagen, 15 – 7 – 0 lautet die Bilanz seit dem 28. Dezember 2015. Damals wurde Bristol City im heimischen Turf Moor mit 4:0 nach Hause geschickt. Und wer war wohl just zu jener Gelegenheit vor Ort? Eine Delegation des idiotensports natürlich. Freibier für alle!

Zur Feier des Tages ein besonders schönes Panoramabild des zweitältesten durchgehend bespielten Grounds Englands:

Turf Moor Panorama

(mehr …)

Shenhua!

In China ist ja bekanntermassen vieles groß. Natürlich das Land an sich, die Zahl der Menschen dort, und auch viele Dinge, die es dort gibt. Seit Neuestem gilt das auch für die Rolle, die China im internationalen Fussball spielt. Der neue Trend scheint ja zu sein, dass nun Spieler aus Europa für sehr viel Geld nach China wechseln. Und weil das alles so ist und ich die Tage mal in China war, musste ich mir das natürlich einmal aus der Nähe ansehen. Das Spiel auf das die Wahl gefallen ist, war Shanghai Greenland Shenhua FC – Shijiazhuang Ever Bright FC.
IMG_3815

(mehr …)