Gegen den mordenden Fußball

Aus der Serie: der Titan berichtet…
Heute aus dem Karl-Liebknecht-Stadion in Babelsberg

SV Babelsberg 03 – FC Carl Zeiss Jena 0:1
Zuschauer: 2900

Schnee begleitet mich am 2. Adventswochenende auf der Fahrt mit dem Zug durch Thüringen Richtung Potsdam. Mein Ziel: das legendäre Karl Liebknecht (welch ein Name!) Stadion vom SV Babelsberg 03.

Während im fernen Glutofen von Katar eine Inszenierung des Fußballs unter der Regie des Dauerlächlers Infantino stattfindet, besuche ich ein Spiel der Regionalliga Nordost, die wie üblich um diese Jahreszeit ihre Spielrunde weiterspielt. Nach dem Motto „raus aus dem Sessel, rein ins Stadion“ gönne ich mir einen Tauchgang in die Tiefe des Fußballs und seiner echten Fans.

Beeindruckend die Lage des Grounds, erkennbar an den – umklappbaren!! – Flutlichtmasten: mitten im Wohnviertel fast im Zentrum von Babelsberg.

(mehr …)

Wilder Ritt im neuen Wildpark

Karlsruher SC – FC St. Pauli 4:4
Wildpark Karlsruhe, 12. November 2022
Publikum: 21.487

Mal wieder nen kleinen Abstecher zum Karlsruher SC. 2015 war ich das letzte Mal da gewesen im alten Wildpark (Und nicht nur ich).

Diesmal so ganz ohne große Erwartungen an unseren magischen FC, so war zumindest der Plan. Ohne große Erwartungen, aber dennoch mit der Hoffnung auf einen Auswärtssieg beim zuletzt ebenfalls glücklosen KSC und somit auf einen versöhnlichen Abschluss der absolut verkorksten Hinrunde dieser Saison (den Derbysieg mal außer Acht gelassen). Mit genau dieser Einstellung machten wir uns mit dem Auto auf den Weg nach Karlsruhe. Mit dem Auto aus Bequemlichkeit, und weil der Konsum von (viel) Alkohol bei einer Auswärtsfahrt (mehr …)

Schön

SV Waldperlach – FC Langengeisling 1:1
Waldstadion 1, 30. Oktober 2022
Zuschauer:innen: 230

Warum ich das Wort „schön“ in letzter Zeit so oft verwende, das ist mir selbst ein Rätsel. Es ist gerade ja recht wenig schön, am wenigsten die Situation. Aber dann mache ich einen Ausflug und finde ein kleines Idyll, und dann habe ich für kurze Zeit das Gefühl, dass die Welt noch ein bisschen in Ordnung ist.

Viel will ich nicht berichten aus der Bezirksliga Oberbayern Ost. Der Ground ist schön, sogar sehr – in Waldperlach haben sie auf beiden Geraden Tribünen, eine Seltenheit (mehr …)

Derby in Nicht-Derby-Atmosphäre

TSV Oettingen – TSV Hainsfarth 3:0
Stadion am Weißen Kreuz, 23. Oktober 2022
Zuschauer:innen: 385

Ungefähr dreieinhalb Kilometer liegen zwischen dem Sportgelände in Oettingen und dem in Hainsfarth. Ein Aufeinandertreffen der beiden Vereine kann man daher guten Gewissens als Derby bezeichnen, im Gegensatz zu vielen anderen Spielen, die ‚Derby‘ genannt werden, ohne es zu sein. (Eine Begegnung zwischen Werder und Wolfsburg wurde im Fernsehen einmal als ‚Nordderby‘ ausgegeben – da frägt man sich schon, was in so manchen Köpfen vorgeht.)

Okay, also Derbyzeit im Nordries. Es waren ordentlich Zahlende da, offiziellen Angaben zufolge 385, ca. 7% der addierten Bevölkerung (mehr …)

Ballverluste der besonderen Art

U.C. Sampdoria – S.S. Lazio 1:1
Stadio Luigi Ferraris, Genua (Italien), 31. August 2022
Publikum: 18.499

Genua war mein nächstes Ziel. Besser gesagt unser nächstes Ziel, denn es waren wieder alle meine Kinder am Start. Nach dem wirklich wunderschönen Fußballabend in La Spezia nur vier Tage vorher (ich berichtete bereits), sollte es nun zum U.C. Sampdoria Genua gehen. Wieder Serie A.

Zwei Jahre vorher, in etwa zur gleichen Zeit, war ich bereits einmal auf einen Abstecher in Genua gewesen. Schon damals hatte mich alteheide auf den U.C. Sampdoria aufmerksam gemacht und mir von der freundschaftlichen Bande von St. Pauli- und Sampdoria-Ultras berichtet. Immer auf der Jagd nach einem neuen Ground im Ausland und mit einem Faible für reine Fußballstadien mitten in der Stadt war ich damals schon ziemlich angefixt. Zu gern wäre ich zu einem Heimspiel gegangen. Aber, altes Problem: Sommerpause!

Dass zu Beginn unseres Urlaubs die Serie A in eine Englische Woche starten würde, war uns (mehr …)

Kurze Hosen, T-Shirt und Flutlicht…

Spezia Calcio – Sassuolo Calcio 2:2
Stadio Alberto Picco, La Spezia (Italien), 27. August 2022
Publikum: 6500

Viel Ahnung vom internationalen Fußball und somit auch vom Europäischen habe ich ja nicht gerade. Dennoch war und ist es seit Jahren mein Bestreben, den Jahresurlaub mit der Familie, der traditionell für Ende August/Anfang September gebucht wird, mit einem Stadionbesuch im jeweiligen Urlaubsland zu verknüpfen. Wirklich gelungen ist mir das allerdings quasi nie. Die Gründe dafür waren verschieden. Ziemlich oft verhindert hat das auf jeden Fall schon die Noch-Sommer- oder eine Länderspielpause. Auch die meist sehr weite Entfernung zum möglichen Spielort war gelegentlich schon Hindernis für einen weiteren Länderpunkt. Immerhin habe ich schon einen, Malta 2004!

Diesmal sollte alles anders kommen. Und, um es gleich mal vorweg zu nehmen, (mehr …)

Unter Deutschen

Atlético Baleares – UD Logrones 1:2
Estadio Balear, 25. September 2022
Zuschauer:innen: 1500

Was gibt es Schöneres, als sich an einem verregneten Sonntag im September ein Spiel der dritten spanischen Liga anzusehen? Und da wir uns auf der Ferieninsel Mallorca befanden, hatte ich diese Idee nicht exklusiv. Trikots aus Karlsruhe und Nürnberg waren ebenso unter den rund eineinhalbtausend Besucher:innen zu sehen wie T-Shirts aus (mehr …)

Keine Angst vor der Niederlage, sondern vor etwas wesentlich Essenziellerem!

Aus der Serie: der Titan berichtet….
Heute aus dem Hammer Park, Oberliga Hamburg

Hamm United vs TuS Dassendorf 0:5
30. September 2022

Lags an dem relativ milden Abend oder am schlechten Gewissen, jedenfalls zog es mich nach langer Zeit mal wieder -spontan- zu einem Spiel der Oberliga Hamburg, in der Absicht, auch mal wieder darüber zu berichten. Ausgerüstet mit der nur leidlich funktionierenden Kamera meines Handys und informiert über den aktuellen Tabellenstand traf ich kurz nach Sonnenuntergang am Hammer Park im Stadtteil Hamm ein.

   (mehr …)

Wo der idiotensport hingeht, da geht das Glück (da)hin

Union Edelweiss Linz – ATSV Stadl-Paura 5:0
Edelweiss-Sportplatz, 5. August 2022
Zuschauer:innen: ca. 150

SK Vorwärts Steyr – FC Dornbirn 2:1
Stadion an der Volksstraße, 6. August 2022
Zuschauer:innen: 1200

Ein Wochenende in einer anderen Stadt, die Saison ist gerade frisch am Starten, es ist warm und das Hotel, in dem wir nächtigen, heißt Lokomotive.

Freitag, 19:00 Uhr: Saisonauftakt in der 4. Spielklasse, der Oberösterreich-Liga. Die meisten von uns sind sogar pünktlich zu Spielbeginn am Sportplatz, der sich stattlich präsentiert mit einer immerhin dreistufigen Tribüne, einer Kantine, die keine außer den unrealistischen Wünschen offenlässt –

     (mehr …)