Wann der Club ein Depp ist und wann nicht…

Samstag 14.12.13, 17.20 h: Nach einer 3:0-Führung bei Hannover 96 bleibt der Club trotzdem ohne Sieg. Zum 16. mal in Folge. Zwei Gegentore in den letzten fünf Minuten brechen uns das Genick. Völlig gefrustet versuche ich diesen Tiefschlag zu verarbeiten, taumele durch das Internet und lande im FCN-Forum Glubb.de. Hier geht es natürlich mal wieder um die Frage, ob sich der Club bzw. die Mannschaft das alles selbst eingebrockt hat. Finde ich – zumindest diesmal – nicht: (mehr …)

Lesmudos Urlaubserlebnisse

Teil 2: Nordirland 2011

urlaub (nord-)irland februar 2011 118

Linfield FC – Newry City FC 1:1
Nordirland / Belfast / The Windsor Park
Carling Premiership
19. Februar 2011 / 3000 Zuschauer

Es gab Grund zum Feiern – Familientag im Windsorpark zu Belfast. Hüpfburgen, Facepainting, Airsticks und alles was dazugehört. Für die Heimfans (zumindest die Väter) leider auch das Spiel ihres Linfield FC gegen den Tabellenvorletzten Newry City FC. Der Ligaprimus aus Belfast enttäuschte auf der ganzen Linie.

Die ca. 30 mitgereisten Fans (mehr …)

Bestätigung der Spielabsage

IMG_6096

Das für heute angesetzte Spiel der Kreisliga 2 München zwischen dem FC Hertha und dem ESV München wurde bereits am Freitag wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Ich war zur ursprünglich geplanten Anstoßzeit an der Bezirkssportanlage Surheimer Weg/ Höglwörther Straße, um die Spielabsage zu bestätigen.

IMG_6097IMG_6094IMG_6092

(All meine Lärminstrumente hatte ich in weiser Voraussicht ohnehin zuhause gelassen.)

___
alteheide

Irland – Lettland 3:0

iVersion2

Irland / Dublin / Aviva Stadium
Freundschaftsspiel
15.11.2013 / 37.100 Zuschauer

Das Aviva-Stadium, die Allianz Arena Dublins, gleicht dem fehlgeleiteten Landeversuch eines Raumschiffs aus einem sportlichen Paralleluniversum inmitten des Dubliner Stadtteils Ballsbridge.

Stadionatmosphäre? Keine! (Vgl. FCB)

Da blutet einem das Herz, wenn man den stimmgewaltigen Support (mehr …)

lesmudos Urlaubserlebnisse

Teil 1: Spanien 2012

cd corralejo vs cd tenerife 1b märz 2012 018cd corralejo vs cd tenerife 1b märz 2012 009

C.D. Corralejo – C.D. Tenerife B 2 : 3
Spanien / Corralejo / Campo Municipal “Vicente Carreno”
Tercera Division (Grupo Canario)
10. März 2012 / 150 Zuschauer

Wer erwartet hätte, dass sich während des gerade stattfindenden kanarischen Karnevals einige “Masceras” im Stadion einfinden würden, so wie es im Müngersdorfer- oder im Rheinstadion hin und wieder der Fall ist, der wurde enttäuscht. (mehr …)

Das kommt dabei heraus, wenn man mit Sky kommunizieren will

Fußballkommentatoren sind manchmal gut, manchmal schlecht, meistens eine Plage. Was davon auf Jürgen Schmitz von Sky zutrifft, weiß ich ehrlich gesagt nicht; er war mir vorher zumindest noch nicht besonders negativ aufgefallen. Dennoch war Schmitz Auslöser für unten aufgeführten Briefwechsel, denn er hat einen fürchterlichen, unendlich abstoßenden Satz gesagt, einen Satz, der unsere Sprache ohne Not malträtiert und in seiner Überflüssigkeit die ganze Abnormität unserer Zeit mit nur einem Wort deutlich macht.
Schmitz sagte in der 75. Minute des Spiels VfL Bochum gegen den FC St. Pauli (im April dieses Jahres) Folgendes:

„Noch 15 Minuten zu gehen“

ZU GEHEN! Oh Buddha! Da kann man doch wirklich endgültig an der Welt verzweifeln.
Was um Himmels Willen (mehr …)

Münchens heimliche Liebe

Pan1

FC Wacker – Herakles SV 2:3
München, Bezirkssportanlage Demleitnerstraße, 1. September 2013
Zuschauer: 50

In letzter Zeit beschleicht mich immer mehr das Gefühl, dass sich etwas ändert in mir. Und scheinbar auch in ein paar anderen, wenn ich mir die letzten Beiträge vom zerstoerer („Rahmenbedingungen, die ein Fußballspiel unmöglich machen“) bzw. sestom („Warum aber Bayernliga? Ganz einfach. Da ist Fußball noch Fußball“) anschaue. Vielleicht ist es mal an der Zeit für eine umfassende Selbstanalyse. Aber jetzt nicht, jetzt scheint die Sonne, ich muss raus.

Ich war auf jeden Fall sehr gerne anwesend bei diesem sehr interessanten Achtligaspiel auf einem der schönsten Grounds dieser Stadt.

P.S.: (mehr …)