Panorama

SV Darmstadt 98 – Borussia Dortmund II 3:0
Darmstadt, Stadion am Böllenfalltor, 1. März 2014
Zuschauer: 7.100

Mit dem Böllenfalltor in Darmstadt verhält es sich ähnlich wie mit der Bielefelder Alm oder der Bremer Brücke in Osnabrück – Orte und Namen, die sich in die Erinnerung gefressen haben, die mir als Kind so vertraut waren und doch unerreichbar schienen. Aber zum Glück gibt es heutzutage die Deutsche Bahn; und obendrein liegt das Darmstadt, das ich meine, nur in Hessen und nicht im Weltall, so dass der libero und ich nach nur fünfeinhalb Stunden Zugfahrt, einem Bier in der Brauereigaststätte am Marktplatz, einem kleinen Spaziergang und ein bisschen Trambahnfahren am Samstag vor einer Woche vor dem, wie wir hofften, alt-ehrwürdigen Fußballstadion standen. Wir wurden nicht enttäuscht.

Das Böllenfalltor ist Old School im besten Sinne: Eine Sitzplatztribüne, ansonsten (fast) nur unüberdachte Stehplätze auf zwei flachen Kurven und einer mächtigen Geraden. Bröckelnder Beton, Wellenbrecher, Vollbier vom Fass. Keine offensichtlichen Atzen, hoher Ausländeranteil, viele Familien, eine beträchtliche Anzahl linker Skinheads. Hessisch sprechende Dunkelhäutige am Ausschank, Sprechchöre aus mindestens vier verschiedenen Ecken des Stadions – und am Ende sogar von den alten Männern neben uns, die auf jeden Fall besser singen konnten als sich fortbewegen.

Eine höchst angenehme Atmosphäre also, die derart Eindruck auf mich machte, dass ich mich selbst an der üblichen Stadionanimationsbumsmusik nicht sonderlich störte. Nach dem zweiten Tor der Lilien ertappten wir uns sogar beim Mitsingen und -schunkeln. Es war aber auch zu herrlich! Und der libero hatte ja schließlich Geburtstag! Oh Lilien, oh Lilien, oh Lilien! Ooohooo!

Ich bin froh, das Böllenfalltor noch in diesem Zustand erlebt zu haben. Wenn der SV Darmstadt tatsächlich in die 2. Liga aufsteigen sollte, was ich dem Verein und seinen Zuschauern wirklich gönnen würde, dann wird sich das schneller ändern als wir lernen können, wie man 241418 auf hessisch ausspricht.

Flutlicht

ErdwallSeitenwahlPublikum

HauptLilienUdo

TribueneGegengeradeMast

KurveKleine PauseGaeste

Blohds

Old School am Böllenfalltor
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.